Gute BücherNeue BücherRezensionen

Rezension Autoren Sternzeit: Geschichten, die nie erzählt wurden

Autoren Sternzeit: Geschichten die nie erzählt wurden, ist eine Anthologie bzw. eine Sammlung von Kurzgeschichten der Autorin Olga Drocjuk, die bei Independently published erschien ist. Das Buch ist in der ersten Auflage am 2. November 2020, als Softcover erschien.

Inhalt:

Mit Geschichten die nicht erzählt wurden, bekommen wir ein Buch mit 28 Kurzgeschichten und Gedichten. Auch wenn die Geschichten zum größten Teil weihnachtlich sind, sind diese aus unterschiedlichen Genres und von verschiedenen Autoren. Folgende Genres sind vertreten: Science-Fiction, Krimi, Entwicklungsgeschichte und Familie, Contemporay Fantasy, Mystery, Gesellschaft, Beziehungsgeschichte und History. Die Kurzgeschichten spielen nicht nur in unterschiedlichen Genres, sondern wie oben schon geschrieben waren auch 26 verschiedene Autoren beteiligt. Das großartige am Buch ist das alle Einnahmen an die gemeinnützige Organisation, Viel Farbe im Grau e. V. gespendet werden.

 

Meinung:

Das Buch erscheint als Taschenbuch mit 291 Seiten. Das Cover des Buchs zeigt einen mystischen Tiger auf einem schwarzen Hintergrund mit einer farblich schön gestalteten Schrift. Ein passendes Buchcover mit einer angenehmen Haptik. Wie oben schon erwähnt sind die Geschichten aus verschiedenen Genres und somit sollte für jeden etwas dabei sein. Dazu kommt noch, dass jede einzelne Geschichte sehr schöngeschrieben ist. Dadurch das es ein Inhaltsverzeichnis gibt, kann man das Buch von vorne nach hinten lesen oder auch sich immer die Geschichte raussuchen, wo drauf man gerade Lust hat. Einige Geschichten sind tragisch und gehen ans Herz, andere sind gruselig, weitere haben ein großartiges, erstaunliches Ende. Einige sind sozialkritisch und machen nachdenklich. Dadurch das, dass Buch verschiedene Genres hat, kann man auch mal in Genres reinschnuppern, die man sonst nicht lesen würde.

Folgende Autoren waren am Buch beteiligt: Olga Drocjuk (Hrsg.), Heike Hoffmann, Anne Polifka, Daniela Mertens, Be Zoban, Roland Hebesberger, Andrea Neven, Martin Schörle, Gerda Greschke-Begemann, Neal Delsy, Thussi Haugsberger, Zsóka Schwab, Sabine Walther, Vero KAa, Nina Pfeffer Câmara, Norbert Rahn, Milena Tebiri, Pofbanow, Michaela Göhr, Michael Barth, Bärbel Grizzly, Ulrike Weinhart, Jennifer Schumann, Hilde Willes, Lotte Weis, Frank Kätow und Felix Michael Hummel.

Fazit:

Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der gerne Kurzgeschichten liest. Da aus unterschiedlichen Genres Geschichten dabei sind, ist auch für die unterschiedlichen Geschmäcker etwas dabei. Das Buch erhält von mir auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sterne.


Weitere Daten:

Deutscher Titel: Autoren Sternzeit: Geschichten, die nie erzählt wurden
Verlag: Independently published
Preis: Buch: 13.24 €, E-Bock: 3,99
ISBN:
9798557741347

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.