Rezension Vollstreckung

Vollstreckung

Vollstreckung des Autors Andreas M. Sturm ist ein Roman aus dem Bereich Krimi, der bei Edition Krimi in der 1. Überarbeiteten Neuauflage im Juli 2016 erschien, ist.

Inhalt:

Mitten am Tage wird an einer Tankstelle in Dresden ein Mann ermordet. Bis auf der Tankstellenangestellten, die eine auffällige Kundin bemerkt, bekommt keiner was mit. Deshalb tappen die Hauptkommissarin und ihr Team völlig im Dunkeln und müssen bei null anfangen. Nachdem ein zweiter Mord geschieht, erkennen die Ermittler das der Fall etwas mit einer Vergewaltigung zu tun hat, die bereits drei Jahre zurückliegt und zur Mörderin führen könnte. Dabei stellen die Kommissare leider fest, dass jemand aus ihren eigenen Reihen auch an der Vergewaltigung beteiligt war, der auch die Verfolgung nach der Unbekannten aufnimmt. Nun ist die Frage, ob es Karin Wolf und ihre Kollegen gelingen wird, einer der Täter zu fassen, bevor ein weiterer Mord passiert.

Meinung:

Das Buch erscheint als Softcover mit 336 Seiten und einem Cover, das passend zum Thema des Buchs gewählt wurde. Der Schreibstil von Autor Andreas M. Sturm ist sehr angenehm, weshalb man den Krimi kaum aus der Hand legen kann, denn es wird überhaupt nicht langweilig. Was auch daran liegt das, das Buch spannend und flüssig geschrieben wurde. Die Protagonisten wurden sehr gut ausgearbeitet und wirken auch nicht so künstlich wie in anderen Büchern. Auch finde ich die beiden Ermittlerinnen sehr sympathisch, ich hoffe das wir in den Folgebänden noch mehr über sie erfahren werden. Jedenfalls freue ich mich schon auf die nächsten Bände.

Fazit:

Ich kann das Buch nur jeden empfehlen, der gerne Romane aus dem Bereich Krimis liest. Auch den Fans von Büchern mit dem Handlungsort Dresden kann ich das Buch wärmstens an Herz legen. Das Buch bekommt eine klare Kaufempfehlung von mir.

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sterne


Deutscher Titel: Vollstreckung
Verlag: edition Krimi
Preis: Buch: 13,00 € | E-Book: 9,99 €
ISBN: ‎ ‎ 9783946734000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.